So erreichen Sie uns:

Weilheim:

Ulrich Fahrbach I Facharzt für Neurologie

Münchener Straße 45 | 82362 Weilheim
Telefon 0881-6009460  Fax - 60094612

info@neuropraxis-weilheim.de

Sprechzeiten:

Mo.   08:00 - 12:00 u. 15:00 - 18:00 Uhr    
Di. 08:00 - 12:00 u. 15:00 - 18:00 Uhr
Mi. 08:00 - 12:00 Uhr
Do. 08:00 - 12:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr u. n. Absprache

Penzberg:

Im Klinikum 

Schloßbichl 7 I 82377 Penzberg
Telefon 0881-6009460
info@neuropraxis-weilheim.de

Sprechzeiten

Do. 15:00 - 18:00 Uhr  
Fr. n. Absprache

Unsere Leistungen im Überblick

Krankheitsbilder

  • Erkrankungen peripherer Nerven (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Polyneuropathie)
  • Erkrankungen der Nervenwurzeln (z. B. durch Bandscheibenvorfälle, Gürtelrose)
  • Erkrankungen der Hirnnerven (z. B. Fazialisparese, Trigeminusneuralgie)
  • Multiple Sklerose (www.dmsg.de)
  • Epilepsie (www.dgfe.org)
  • Morbus Parkinson und andere Bewegungsstörungen 
  • Schlaganfall (außer akute Schlaganfallerkrankung)
  • Schwindel
  • Kopfschmerzerkrankungen (z. B. Migräne, Spannungskopfschmerzen) (www.dmkg.de)
  • Demenzerkrankungen (Alzheimer Gesellschaft)
  • neurodegenerative Erkrankungen (Z.B. Motoneuronerkrankung)
  • Muskelerkrankungen

 

Diagnostik

  • körperliche neurologische Untersuchung (ggf. mit Riechtest)
  • neurologischer Ultraschall: - Duplex Halsschlagadern (extrakraniell)
  • Doppler der Hirnarterien (transkraniell)
  • EEG (Elektroenzephalographie, Hirnstromkurve)
  • EMG (Elektromyographie, Muskeluntersuchung)
  • Neurographie (Messung von Nervenleitgeschwindigkeiten)
  • Evozierte Potentiale AEP, SEP, VEP (akustisch, somatosensibel, visuell)
  • Liquordiagnostik (Nervenwasserentnahme)
  • Demenztest  

Therapie

  • MS-Therapie (medikamentöse Basistherapie, Infusion von Tysabri, Kortisonstoßtherapie bei akuten Krankheitschüben
  • umfangreiche medikamentöse Behandlung neurologischer Erkrankungen z.B. M. Parkinson, Epilepsie, Schmerztherapie,  Demenz, Spastik, Migräne etc.
  • Akupunktur bei Migräne und chronischen Kopfschmerzen
  • Botox bei Migräne

Begutachtung

  • Begutachtung neurologischer Erkrankungen für Anerkennung Schwerbehinderung, Renten- u. Sozialgerichtsverfahren, Berufsunfähigkeit, Unfallversicherungen, Berufsgenossenschaft
  • neurologisch- verkehrsmedizinische Begutachtung.